Acne Jeans

Acne Jeans ist eine schwedische Jeans-Marke und ein Teil der in Stockholm ansässigen Design-Firma AKNE. Akne ist eine schwedische Unternehmensgruppe, die im Jahr 1996 in Stockholm gegründet wurde. Akne besteht heute aus Advertising (Werbung), Akne Art Department (Design), Acne Digital (Web), Akne-Film (Werbespots, Spielfilme und TV) und einer eigenen Marke „Acne“ (Mode). Dazu kommt noch Acne Paper (Magazin) und Akne JR (Spielzeug).

Das Stockholmer Jeans-Label

Der Denim-Ableger begann im Jahr 1997. Acne konzipierte 100 Paar Jeans für Freunde, Familie und Kunden des Unternehmens. Es dauerte nicht lange, bis es öffentliche Anfragen für diese Raw Denim Jeans mit roten Nähten gab. Schon wurde im folgenden Jahr (1998) die erste Acne Jeans veröffentlicht. Es folgte auch eine erste Kollektion. Seitdem bringt Acne Jeans jährlich zwei Kollektionen in die Shops – jeweils im Frühjahr, sowie im Herbst.

Minimalismus siegt

Die Produkte von Acne Jeans sind in einem sehr minimalistischen Stil entworfen, der auch bei Mode-Designern wie Filippa K. bekannt ist. Jedoch ist Acne Jeans bekannt, einen eigenen Weg zu gehen. So verzichtet Acne Jeans auf Werbung in irgendeiner Modezeitschrift.

Nach oben scrollen