Cargos vs. B-Ball Shorts Teil 4: Das Finale

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Cargos vs. B-Ball Shorts Teil 4: Das Finale
Vier zu Zwei für die Cargo! Na, wenn das mal kein eindeutiges Ergebnis ist. Obwohl ihr großer Bruder, die lange Cargo, bereits seit einigen Jahren von der Bildfläche verschwunden ist (und zugegeben, wenn wir an Detlef D-Soosts früheres Tanz-Outfit denken sind wir dafür auch immer noch sehr dankbar), sind die Shorts nach wie vor DIE kurzen Hosen der Stunde. Wer die trendigen Cargos picken will, der sollte darauf achten, zu klassischen Farben wie Schwarz oder Beige greifen. Die Mutigen dürfen auch gerne knallige Farben wie Blau oder Rot versuchen (gibt es immer häufiger, vor allem bei den kürzeren Damen-Versionen). Unsägliche Karomuster und ähnliche Augenkrebs-Erreger gilt es jedoch zu vermeiden.

Natürlich ist unsere Entscheidung rein subjektiv. Dieses Battle sollte keineswegs eure Kaufentscheidung beeinflussen, sondern ist reines Entertainment. Dabei ist es kein Geheimnis, dass die Cargos mittlerweile groß im Trend sind. Wir haben deshalb eine Menge dieser Hosen auf unserer Seite. Natürlich handelt es sich bei Cargos und B-Ball Hosen nicht direkt um Jeans – jedoch beleuchten wir generell die Hosen Trends, damit ihr bestens informiert seit, was man derzeit als „Beinkleid“ tragen kann, ohne schief angeschaut zu werden. Zu welchem Hosen-Typ ihr nun greift, ist euch natürlich selbst überlassen.


Diese Jeans könnten dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen