Hosen für dicke Oberschenkel und Waden: Vergleich & Test 2022

Wer unter dicken Oberschenkeln leidet, muss auf eine modische Jeans nicht verzichten.

Es gibt einige Schnitte, die sich sehr positiv auf die Optik auswirken. Welche das sind und auf Was Sie beim Kauf achten sollten erfahren Sie auf dieser Seite

Jeans für dicke Oberschenkel Test: Empfehlung der Redaktion

Damen Hosen für dicke Oberschenkel und Waden

Herren Hosen für dicke Oberschenkel und Waden

Hosen für dicke Oberschenkel und Waden Vergleich

Welche Eigenschaft muss eine Hose für dicke Oberschenkel und Waden haben?

Um Ihre Beine kaschieren zu können, müssen Sie den Oberkörper mit dem richtigen Schnitt, der richtigen Farbe und dem richtigen Muster betonen.

Das Dekolleté, die Schultern und Ihr Gesicht sind definitiv Vorzüge, die es wert sind, hervorgehoben zu werden.

Sie können natürlich auch Ihr Outfit mit anderen Details aufpeppen und Ihre Proportionen ausgleichen oder ein elegantes Alltags-Make-up verwenden, um von diesen starken Oberschenkeln abzulenken.

Welche Hosen Schnittformen sollten von Menschen mit dicken Oberschenkel und Waden bevorzugt werden?
Relaxed Fit oder Boyfriend-Hose sind bequem und schmeichelhaft. Bootcut: Leicht ausgestellt, um Waden zu verbergen. Marlenehosen, Culottes oder Palazzohosen ergänzen dicke Beine mit entspannter Passform.

Welche Hosen liegen bei dicken Oberschenkel und Waden im Trend?

Hosen wie Bootcut Hose und Schlaghosen sind mittlerweile wieder sehr angesagt und die perfekte Wahl für den optischen Ausgleich kräftiger Hüften.

High-Waist-Hosen und bequeme Boyfriend-Hose helfen auch dabei, Ihre Hüften zu verbergen.

Farbe
Frauen sollten sich bewusst für dunkle Farbtöne entscheiden. Daher eignen sich dunkelblaue oder schwarze Hosen für dicke Oberschenkel und Waden besonders gut für die Frauen mit breiten Hüften und kräftigen Oberschenkeln.

Muster
Mit Waschungen wie mouth washed, moon washed oder stone washed erzeugen unterschiedliche visuelle Muster und Effekte, die Ihre Hosen für dicke Oberschenkel und Waden beim Kauf getragen aussehen lassen. Durch die Stone Wash-Behandlung hat die Hose eine Textur, die einer häufiger getragen und gewaschenen Hose ähnelt.

Schnittform
Der gerade Schnitt kaschiert Problemzonen an der Hüfte und gleicht die Proportionen der Beine aus.

Loose Fit oder Boyfriend-Hose sind bequem und schmeichelhaft.

Palazzo-Hosen, Culottes oder Marlene-Hosen ergänzen dicke Beine mit entspannter Passform. Kombinieren Sie es mit einem taillierten Top für eine schmeichelnde Silhouette.

Wie kann man Hosen kombinieren, wenn man einen dicken Oberschenkel und Waden hat?

Kombinieren Sie Boyfriend-Hose mit High Heels, um Ihre Beine zu verlängern.

Hellblaue Hosen für dicke Oberschenkel und Waden, dunkle Sonnenbrille und das richtige Paar Schuhe, Derbys, Turnschuhe gehen immer und Loafer oder Stiefel sehen auch toll aus und Sie können nichts falsch machen.

Auf was muss beim Kauf einer Hose bei dicken Oberschenkel und Waden geachtet werden?

Bei Oberschenkeln und weiten Hüften können Sie gerade, weite Schnitte wie Culottes und Palazzohosen oder Schnitte wie Bootcut-Hose wählen.

Beinbreite
Die Größen 34 bis 44 werden bei Jeansgrößen im Gegensatz zu normalen Hosen für dicke Oberschenkel und Waden immer seltener, denn so sollte es sein. Allerdings setzen sich nach diesem System alle Größen aus zwei Zahlen zusammen: Breite und Länge.

Größe / Länge
Zweikomponenten-Hosegrößen sind ein relativ neues Phänomen in unserer Welt, aber sie haben ihre Vorteile. Unterschiede in der Länge der Beine und der Größe des Gürtels ermöglichen es Ihnen, die Größe der Hose genauer zu bestimmen. Generell kann man sagen, dass die amerikanische Hosegröße der deutschen Größe minus 10 entspricht. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Zumal Inchgrößen besser variieren können.

Farbe
Daher eignen sich schwarze oder dunkelblaue Hose besonders gut für Frauen mit breiten Hüften und kräftigen Oberschenkeln. Der angesagte RAW-Look schmeichelt zudem Ihren Kurven. Im Gegensatz zu Destroyed Hose beschränkt sich der verwendete Effekt hier auf einen leicht ausgewaschenen Look.

Material
Denim ist ein strapazierfähiges Material aus Baumwolle, das heute als Hauptmaterial für Jeans verwendet wird.

Heute werden Blautöne aus synthetischen Farbstoffen gewonnen: Sie halten viel länger und sind widerstandsfähiger gegen Scheuern und starkes Sonnenlicht.

Im Gegensatz zu den Kettfäden bleiben die Verschlussfäden ungefärbt, wodurch eine typische Hose-Optik mit hellen Stellen entsteht.

Es gibt viele andere Stoffe als den klassischen Jeansstoff Denim, die sich zu Hosen verarbeiten lassen, aber im Sommer sind Hosen für dicke Oberschenkel und Waden aus Naturfasern wie Leinen besonders bequem. Aber auch viele Stoffe aus Baumwolle, wie zum Beispiel Popeline, eignen sich für Hosen.

Leinen ist perfekt für den Sommer. Ein typisches Gewicht ist 150 g/m² für Leinenhosen. Dieser Stoff ist aufgrund seiner lockeren Webstruktur bequem und atmungsaktiv.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Jeans bei dicke Oberschenkel und Waden?

Gerade diese Modellvielfalt gibt Ihnen die Möglichkeit, die perfekte Jeans für Ihre Figur zu finden.

Vorteile:
Daher eignen sich dunkelblaue oder schwarze Jeans besonders gut für die Frauen mit breiten Hüften und kräftigen Oberschenkeln. Auch trendige Raw-Looks schmeicheln die Rundungen.

Im Gegensatz zu Destroyed Jeans beschränkt sich dieser verwendete Effekt hier auf einen leicht ausgewaschenen Look.

Nachteile:
Alle Jeans aus Elastan sind dehnbar, kaufen Sie also lieber eine Nummer kleiner als eine Nummer größer.

Wenn Sie es wieder in seine ursprüngliche Form bringen möchten, müssen Sie die Jeans waschen. Denim verliert jedoch beim Waschen an Dichte. Vor allem zwischen Oberschenkeln können sich leider schneller Löcher bilden.

Wo kann man Hosen für dicke Oberschenkel und Waden kaufen?

Denken Sie beim Hosenkauf daran, dass Hosen je nach Marke oft sehr unterschiedliche Ausführungen haben. Daher sollte eine Tabelle, die als Leitfaden für die Umrechnung dient, nur als Anhaltspunkt dienen.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Hose vor Ort anzuprobieren, um die richtige Hosegröße zu ermitteln.

Kleidung anzuprobieren ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass sie passt.

Die Umrechnungsformel erweist sich hier also als sehr nützlich.

Bei einem Onlinekauf für Hosen für dicke Oberschenkel und Waden, steht die Größe, Marke und Farbe immer dabei. Die Hose wird dann nach der Bestellung bequem zu Ihnen nach Hause geliefert. Wenn die Hose nicht passen sollte, können Sie diese wieder zurücksenden.

Das sollten Sie bedenken

Für Frauen, die dickere Oberschenkeln haben, kann der Hosenkauf eine Herausforderung sein!

Aber wenn Sie wissen, welcher Schnitt und welche Form passen, können Sie potenzielle Oberschenkelprobleme schnell verbergen.

Weite oder gerade Hosen für dicke Oberschenkel und Waden kaschieren Kurven und gleichen Proportionen aus.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert