Boyfriend Jeans: Test & Empfehlungen 2020

Boyfriend Jeans

Willkommen beim Boyfriend Jeans Test 2020. Hier finden Sie alle von uns näher verglichenen Boyfriend Jeans. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf einer Boyfriend Jeans achten sollten.

Damit möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen und die Wahl der richtigen Boyfriend Jeans vereinfachen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Beliebt: mit Löchern & Rissen oder Stickerei
  • Tipp: gern von Frauen in der Schwangerschaft getragen
  • Kosten: das größte Angebot gibt es zwischen 30 und 80 Euro
  • Direkt loslegen: Jetzt diese Jeans online shoppen

Boyfriend Jeans Test: Das Ranking

Damen Boyfriend Jeans

Herren Boyfriend Jeans

Ratgeber: Fragen, auf was Sie beim Kauf einer Boyfriend Jeans achten sollten

Die Boyfriend Jeans – das Trendteil unter den Hosen des 21. Jahrhunderts

Was sind Boyfriend Jeans?

Sie sind der Trend in der Modeszene und ein absolutes Must-Have – die Boyfriend Jeans.

Es handelt sich hierbei um eine weitgehend neuere Entwicklung. Erst in den 1980er-Jahren fing es an, dass Frauen erstmals weitere Jeans trugen.

In den 1990er-Jahren weitete sich dieser Trend aus und weit geschnittene Baggy-Jeans erreichten große Beliebtheit unter den Musikstars aus der Pop- und Rap-Szene.

Jedoch konnten sich diese – im Gegensatz zu den Boyfriend Jeans – im Alltag nicht wirklich durchsetzen.

Mittlerweile ist es anders – diese Jeans sind fast schon ein Klassiker unter den lässigen Look Trägern.

Wobei auch hier gilt: die einen lieben sie – die anderen hassen sie.

Sie fragen sich, was genau diese Jeans sind?

Unter Boyfriend Jeans versteht man eine weitgeschnittene Jeans, die nicht eng am Körper anliegt sondern aussieht, als hätte man sie sich von seinem Boyfriend (zu Deutsch: fester Freund, Lebenspartner) geborgt.

Die klassische, echte Boyfriend-Jeans sieht in der Regel nicht wie neu und ungetragen aus, sondern bewusst benutzt um den sogenannten “Used-Look” zu generieren.

Das Trendteil ist dabei in den unterschiedlichsten Varianten und Farben erhältlich.

Zudem gibt es zahlreiche Möglichkeiten diese Jeans zu kombinieren.

Dieses Jeansmodell wird mittlerweile nicht nur von Frauen, sondern auch von vielen stilbewussten Männern getragen.

Der besondere Schnitt ermöglicht es den Männern, ihre Beine optimal in Szene setzen, ohne dabei bei der Bequemlichkeit Abstriche machen zu müssen.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Boyfriend Jeans?

Die Vorteile an diesem Jeansmodell sind, dass es äußerst bequem und gleichzeitig extrem modisch ist.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass sich damit ganz einfach kleinere Problemzonen kaschieren lassen.

Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln schwören auf Boyfriend Jeans, denn dieses Jeansmodell lässt kräftige Oberschenkel schlanker erscheinen.

Nachteilig hingegen ist, dass sie die Vorzüge einer Figur oftmals nicht ideal betonen und Frauen mit schlanken Beinen schnell wuchtig wirken lässt.

Für kleine Frauen ist eine Boyfriend Jeans beispielsweise nur bedingt geeignet, da sie den Körper verkürzt.

Außerdem eignet sich eine Boyfriend Jeans auch nicht unbedingt für jeden Anlass – es gibt zwar verschiedene Arten und Stils, jedoch sind sie als Business Look eher ungeeignet.

Was passt zu einer Boyfriend Jeans? 

Das Gute an den Boyfriend Jeans ist jedoch: im Alltag sind die Kombinationsmöglichkeiten grenzenlos.

Es ist möglich die Boyfriend Jeans lässig im Oversize Look zu T-Shirts zu tragen, mit coolen Sneakern.

Aber auch eine schickere Variante für Abends als Partylook ist problemlos möglich, indem man sie mit hohen Absatzschuhen und einer eleganten Bluse und Blazer kombiniert.

Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt – sowohl ein femininer Look mit einem verspielten, süßen Top und Ballerinas als auch eine coole Kombination mit Bandshirt und Boots sind Möglichkeiten das Trendteil ideal in Szene zu setzen.

Diese Jeans gibt es in verschiedenen Arten – sowohl noch lässiger mit Löchern und Rissen als auch mit verschiedenen, schönen Stickereien.

Selbstverständlich wird die Jeans auch in unterschiedlichen Farben angeboten.

Tipp: Übrigens eignet sich die Boyfriend Jeans auch ideal für Schwangere – es gibt einige Varianten für Schwangere, diese enthalten dann oftmals Stretch.

Welche Schuhe trägt man zu Boyfriend Jeans?

Wie bereits beschrieben kann man diese Jeans mit den folgenden Schuhen am besten kombinieren:

  • Boots
  • Heels
  • Sneaker

Auf was muss man beim Kauf einer Boyfriend Jeans achten?

Wie bei jedem Jeanskauf spielen auch bei der Boyfriend Jeans bestimmte Faktoren eine Rolle.

Um das ideale Modell zu finden, ist es selbstverständlich essentiell, die richtige Größe und Länge auszuwählen.

Je nachdem wofür man sich entscheidet, kann man sie dann kürzer oder länger, lockerer oder enganliegender tragen.

In erster Linie ist bei der Größe der Boyfriend Jeans die Hüftweite von Bedeutung. Denn zu lange Jeans können Sie ganz einfach umkrempeln.

Wählen Sie jedenfalls ein Modell, dessen Knopf sich bequem und einfach schließen lässt.

Bei Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln sollte die Hose an den Oberschenkeln möglichst locker sitzen.

Bei molligeren Frauen tritt beim Anprobieren lässigeren Hosen oftmals das Problem auf, dass die Jeans sobald, sie an den Beinen weit genug sitzen, dafür am Bund zu weit sind.

Statt eine Nummer enger zu wählen, sollten Sie in diesem Fall am besten in einen guten Schneider investieren. Denn dies ermöglicht es, dass die Boyfriend Jeans anschließend ideal sitzt und all Ihre Vorzüge perfekt betont.

Farbe

Bei der Farbe steht der eigene Geschmack im Vordergrund – soll es eine klassische Variante im blauen Jeanslook werden oder vielleicht doch lieber eine schwarze oder farbige Jeans?

Für Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln gilt: besonders schlank wirken Ihre Oberschenkel, wenn Sie eine cool geschnittene Jeans in einer dunklen Waschung wählen.

Weniger geeignet für Frauen mit dickeren Oberschenkeln und Reiterhosen sind hellere Töne bei Boyfriend Jeans mit Used-Effekten auf der Höhe der Oberschenkel.

Durch Löcher und Abnutzungen wird der Fokus auf die Problemzone gesetzt und die Oberschenkel wirken dadurch kräftiger.

Material

Bezüglich Material lässt sich sagen, dass Boyfriend-Jeans oftmals aus Denim bestehen. Der robuste Baumwollstoff kommt aus Frankreich und wird für alle Jeanshosen verwendet. 

Was kosten Boyfriend Jeans?

Bezüglich Preis ist es hier wie bei den üblichen Standard Jeans Modellen – die Preise schwanken von 20 Euro und gehen hoch bis mehrere hundert Euro.

Es ist jedenfalls möglich, bereits mit einem kleinen Budget diesen Trend mitzumachen, da beinahe alle bekannten Modeketten dieses Modell führen.

Selbstverständlich gilt das auch für große Jeanshersteller – auch die bieten das Trendteil in unzähligen Varianten und Modellen an.

Entscheidung: Welche Boyfriend Jeans gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Zusammenfassend lässt sich sagen, die Boyfriend Jeans ist ein absolutes Must-Have unter den Modeliebhabern.

Sie eignet sich für nahezu jeden Anlass, da sie vielfältig einsetzbar und kombinierbar ist. Das Beste an diesem Trendteil ist, dass sie absolut modisch und gleichzeitig unheimlich bequem ist.

Die Jeans ermöglicht es sogar, die eigenen Problemzonen zum Teil zu kaschieren und ist daher für Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln ideal.

Besonders gut passt dieses Modell größeren Frauen mit langen Beinen.

Weniger geeignet ist das Modell für ganz kleine Frauen, da sie den Körper zusätzlich verkürzt – wobei auch diese nicht auf dieses Trendteil gänzlich verzichten müssen, denn eine Kombination mit hohen Absatzschuhen ermöglicht es diesen negativen Effekt wieder auszugleichen.

Und auch für einen strengen Business Look wie es beispielsweise in der Bankbranche üblich ist, eignet sich dieses Jeansmodell eher weniger.

Ein lässiger Business Look in Kombination mit Bluse und Blazer ist jedoch problemlos umsetzbar.

Preislich kann bei diesem Trend jeder mitspielen, da sie in jeglichen Preiskategorien erhältlich ist.

Ein abschließender Tipp für die Kombination Ihrer Boyfriend Jeans ist, die Hose ein wenig aufzukrempeln. Das trägt dazu bei, den Körper optisch zu strecken und sieht zudem sehr stylisch aus.

Die Boyfriend Jeans eignet sich für jeden, der gerne den neuesten Trend mitmachen möchte – dabei aber nicht auf eine bequeme Passform verzichten möchte.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um die Boyfriend Jeans

Warum sind diese Jeans so beliebt?

Die Jeansformen im Vergleich

Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.