Jeans Latzhose

 Damen Jeans Latzhose

 Herren Jeans Latzhose

Jeans Latzhose Test: Vergleichen Sie die besten Jeans Latzhosen

Jeans Latzhose

Das Wichtigste in Kürze

  • Oft gekauft mit: mit Gürtel, Löchern und Punkten
  • Welche Modelle sind im Trend: Schlag, Skinny und Boyfriend Jeans Latzhosen
  • Wer kann es tragen: Frauen, Männer, Kinder und Schwangere
  • Direkt loslegen: jetzt eine Latzhose für Frauen oder Herren kaufen.

Die ursprünglich als robuste und praktische Arbeitskleidung für US-Farmer erfundene Latzhose galt lange Zeit als eingestaubt, Sie ist aber jetzt wieder voll im Trend.

Kurz oder lang – es gibt sie in allen Variationen.

Was ist das besondere an Jeans Latzhosen?

Sie sindenorm vielseitig und lassen sich auf ganz verschiedene Arten stylen: klassisch mit weißem Shirt, sexy mit kurzem Bein und Crop Top oder elegant mit knalligem Top und Statement-Kette.

Wer kann Jeans Latzhose tragen?

Absolut jeder kann Jeans Latzhose tragen. Von Super Mario (der berühmteste Latzhosenträger) über Heidi Klum bis Kylie Jenner. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen, Curvy Models oder Normalo. Das Kleidungsstück passt zu jedem.

Jeanshose für Frauen

Ob kurz und figurnahe geschnitten oder bequem in Stretch – Qualität: Die Latzhose für Damen darf in keiner Freizeitgarderobe fehlen.

Wenn Sie ein paar Details beachten, sieht die Jeans auch an Ihnen toll aus.

Sind Sie z.B. sehr groß (über 1,75) und eher schlank, dann wählen Sie eher eine Skinny Fit Latzhose als ein locker sitzendes Modell.

Jeanshose für Männer

Für Männer sind Jeanshosen bequem, locker und lässig – und doch sieht die Latzhose für Herren unglaublich sexy aus.

Meist wird die Latzhose für Herren mit einem Hemd kombiniert – Jeanshemd, Businesshemd oder Holzfällerhemd, es sieht alles gut aus.

Breite Träger und breiter Latz sorgen für zusätzlichen Tragekomfort.

Jeans Latzhose für Kinder

Für Kinder sind die robusten und bequemen Latzhosen bestens geeignet.

Beides – ein strapazierfähiges Material und ein komfortabler Schnitt – sollte beim Kauf im Vordergrund stehen.

Tipp: Verstellbare Träger sind übrigens für Kinder ideal. Auf dem Latz ist genügend Platz für die verschiedensten Motive.

Für Jungen oder Mädchen – es gibt zahllose Modelle.

Jeans Latzhose für Schwangere

Gerade für Schwangere ist die Hose sehr beliebt: Seitliche Keile mit mehreren Knopfleisten lassen die Latzhose mit dem Bauch mitwachsen.

Auch die Träger lassen sich in der Länge verstellen, sodass man die Hose die ganze Schwangerschaft hindurch tragen kann.

Auf was muss beim Kauf von Jeans Latzhosen geachtet werden?

Neben dem Design und der Qualität sollte die Bequemlichkeit beim Kauf im Vordergrund stehen. In einer Latzhose soll man sich rundum wohlfühlen.

Kurze Beine oder Lange Beine

Die klassische Form der Latzhose bietet viel Bewegungsfreiheit und sitzt locker und bequem.

Haben Sie sehr lange Beine, sind Latzhosen mit verstellbaren Trägern eine gute Wahl. Statt der beliebten Anstatt High-Waist Modelle sollte die Hose bei Ihnen lieber auf der Hüfte sitzen.

Bei kurzen Beinen sollte man immer eine Hose mit langen Beinen kaufen, kein zu lockeres Modell wählen und auf keinen Fall die Hose krempeln!

Bei kurzen Beinen kann ein High-Waist Modell genau richtig sein, probieren Sie es einfach aus.

Breite Hüfte

Vor allem für Frauen, die nicht superdünn sind, sind Jeans Latzhosen ein tolles Kleidungsstück. Hier sollte man besser Jeans-Latzhosen mit lockerem Schnitt und geradem Bein wählen.

Das Oberteil kann bunt und auffällig sein.

Große Oberweite

Bei einer sehr großen Oberweite, suchen Sie sich eine gut geschnittene Latzhose (statt blau geht auch schwarz), vorzugsweise mit eng anliegender Beinform.

Das sorgt für eine schlanke Silhouette, das locker sitzende Latz-Oberteil kaschiert eine üppige Oberweite.

Welche Jeans Latzhosen gibt es?

Die Auswahl ist mittlerweile riesengroß: Es gibt Jeanslatzhosen mit Schlag z.B. für ein Musikfestival.

Sie sitzen körperbetont und trotzdem lässig und sehen großartig mit eng geschnittenen hellen Oberteilen aus.

Skinny Latzhosen sind eng geschnitten und sehen vor allem an großen Frauen mit sehr schlanken Beinen toll aus.

Die Boyfriend Latzhosen sind sehr bequem und stylish. Sie stehen vor allem Frauen mit weiblichen Proportionen super und lassen sich toll kombinieren: mit einfarbigem, engen Top, Sneakers und hübscher Tasche sind sie ein echter Hingucker.

Es gibt Latzhose für Damen auch mit Gürtel. Sie verleihen einer Hose Kontur – aber man sollte sehr schlank sein.

Latzhosen mit Löchern oder Punkten sind eher etwas für Modemutige und sicherem Gefühl für Styling.

Ob Clubnacht, Festival oder Alltag – man kann die Latzhose immer tragen. Mit schwarzen High Heels und schwarzem Rolli ist sie sexy aber nicht overdressed.

Generell wichtig: keine zu kindlichen Accessoires, wie Turnschuhe verwenden.

Mit schlichtem Gold-oder Silberschmuck oder schöner einer Tasche lässt sie sich verwandeln. Die Latzhose kann von der Arbeitshose zum absoluten It-Piece werden.

Letzte Aktualisierung am 15.07.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.