Slim Fit Jeans: Test & Empfehlungen 2021

Slim Fit Jeans

Willkommen beim Slim Fit JeansTest 2021. Hier finden Sie alle von uns empfohlenen Jeans Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf einer Slim Fit Jeans achten sollten.

Damit möchten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen und die Wahl der richtigen Jeans vereinfachen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: dieser Jeans Schnitt ist ein sehr figurbetonter Schnitt
  • Tipp: bei kleinen Körpergröße besonders geeignet
  • Oft gekauft: für einen lässigen Look mit Hoodies oder lockeren T-Shirt
  • Was kosten Slim Fit Jeans: das größte Angebot gibt es zwischen 20 und 100 Euro
  • Direkt loslegen: Jetzt Slim Fit Jeans online shoppen

Slim Fit Jeans Test: Das Ranking

Damen Slim Fit Jeans

Herren Slim Fit Jeans

Ratgeber: Fragen, auf was Sie beim Kauf einer Slim Fit Jeans achten sollten

Slim Fit bedeutet wörtlich aus dem Englischen übersetzt „schlanke Passform“.

Lassen Sie sich davon jedoch nicht irritieren, denn Slim Fit Jeans sind nicht nur für schlanke Menschen gemacht. Richtig kombiniert können diese Jeans eine tolle Figur zaubern und sehen meist figurbetont und elegant aus.

Wenn auch Sie dem Schlabberlook abgeschworen haben, lesen Sie jetzt weiter, um zu erfahren, worauf Sie beim Kauf einer Slim Fit Jeans achten müssen und wie Sie diese Art von Jeans richtig kombinieren.

Was bedeutet Slim Fit Jeans?

Wie eingangs erwähnt hat die Slim Fit Jeans einen figurbetonten Schnitt. Dabei liegt sie am Gesäß und den Oberschenkeln an, ist am restlichen Bein jedoch relativ gerade geschnitten, sie sich hauptsächlich von der Skinny Jeans unterscheidet.

Auch wenn die Bezeichnungen oft synonym verwendet werden, sind Skinny Jeans hauteng geschnitten und liegen vom Po bis zu den Knöcheln komplett an. Im Prinzip ist die Slim Fit Jeans eine figurbetontere Version der Regular Jeans.

Deutlicher unterscheidet sich die Jeans mit schlanker Passform von Straight Jeans, die über die gesamte Form hinweg gerade geschnitten sind und von der Boyfriend Jeans, die sogar bewusst lockerer und sogar oversized getragen wird.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Slim Fit Jeans?

Die schlank geschnittene Jeans hat eine breite Range an Vorteilen. Beispielsweise ist sie sehr flexibel kombinierbar, eignet sich für Damen, Herren und Kinder gleichermaßen und ist bequem und stylish zugleich.

Nachteile entstehen im Prinzip nur, wenn man beim Kauf nicht auf die Details einer guten Slim Fit Jeans achtet. So kann das falsche Material oder ein Fehlgriff bei der Größe schon mal zulasten des Tragekomforts gehen. Damit Ihnen das nicht passiert, sind im Folgenden Kriterien aufgeführt, die den Jeanskauf zu einer sicheren Sache machen.

Wie kann man Slim Fit Jeans kombinieren?

Herren tragen die Jeans für einen lässigen Look mit Hoodies oder lockeren T-Shirts. Eine Extraportion Streetwear gibt es mit trendigen Sneakern wie dem Nike Air Max.

Elegant wird der Slim Fit Look für Herren mit Lederschuhen und einem schönen Hemd. Diese Kombination eignet sich vor allem fürs Büro oder zum Ausgehen.

Damen tragen die eng geschnittenen Jeans im Alltag oder zur Arbeit mit einer lockeren Bluse oder Pullover mit fließenden Stoffen.

Mit einem engen Oberteil und High Heels oder Stiefeln bietet die Slim Fit Jeans die perfekte Basis für ein sexy Outfit, beispielsweise für die Clubtour mit den Mädels oder das erste Date.

Bequem und freizeittauglich wird die Jeans auch für Damen mit Sweatshirts und Sneaker.

Um Rundungen zu kaschieren, kombinieren Sie die Jeans mit etwas längeren und weiteren Shirts, die Bauch und Hüften umspielen. Das lenkt den Fokus außerdem auf die Beine, die der Schnitt länger und schlanker wirken lässt.

Entscheidung: Welche Slim Fit Jeans gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Für welche Figur ist dieser Jeans Schnitt geeignet?

Slim Fit Jeans gibt es für Damen und für Herren.

Der Jeanstyp ist für jede Figur geeignet, vorausgesetzt, er wird richtig kombiniert.

Tipp: Bei einer kleinen Körpergröße ist sie sogar ausdrücklich anderen Jeansschnitten vorzuziehen, da sie optisch streckt und noch ein paar Zentimeter rausholt.

Auf was muss man beim Kauf einer Slim Fit Jeans achten?

Meist wird bei Jeans die Größe in Inch (Zoll) für Bundweite und Länge der Hose angegeben. Falls Sie Ihre Inch-Größe nicht kennen, können Ihnen online Größenberater oder Umrechnungstabellen Auskunft geben.

Die Wahl der Länge sollten Sie davon abhängig machen, welche Schuhe hauptsächlich zu Ihrer neuen Slim Fit Jeans getragen werden. Für Absätze sollte die Jeans eine Nummer länger sein, für flache Schuhe wie Slipper oder Sneaker gerne etwas kürzer.

Tipp: Im Zweifel kann die Jeans länger gekauft und bei Bedarf umgekrempelt werden.

Wenn Sie sich bequem hinsetzen können, ohne dass die Jeans zu sehr spannt oder rutscht, ist auch die Weite perfekt! Bequemer wird die Jeans mit einem Stretchanteil. Das ist bei engen Modellen generell eine gute Idee, da der Jeansstoff an sich recht grob ist und sich sonst den Bewegungen oder häufigen Positionswechseln nicht anpasst.

Tipp: Auch wer viel sitzt, sollte auf elastische Modelle setzen, um Bauch oder Venen nicht abzuklemmen.

Während in wärmeren Jahreszeiten hellere Waschungen beliebt sind, die super mit Frühlings- und Sommerfarben kombiniert werden können, sind dunklere Farben im Herbst und Winter eine gute Wahl. Sie passen gut zu Lederstiefeln, kräftigen Tönen und schmeicheln mit dicken Pullis und Lagenlook der Figur.

Was kosten Slim Fit Jeans?

Günstige figurbetonte Jeans gibt es schon ab 20,00 Euro.

Wer um die 50,00 bis 100,00 Euro ausgibt, bekommt deutlich qualitativere Markenjeans mit einer größeren Auswahl bei Weite und Länge sowie einer hochwertigeren Verarbeitung von Nähten und Reißverschlüssen.

Nach oben hin gibt es keine Preisgrenze für Jeans. So kosten Designermodelle gerne mal mehrere Hundert oder sogar über 1000 Euro.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um die Slim Fit Jeans

Wenn Sie beim Kauf einige Punkte beachten und kreativ kombinieren, haben Sie mit einer Slim Fit Jeans ein vielseitiges und somit wertvolles Basic in Ihrem Kleiderschrank, das zu Gunsten der Qualität ruhig ein paar Euro mehr kosten darf.

Video Erklärung

Letzte Aktualisierung am 14.10.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.